Cholesterin senken natürlich

Cholesterin senken - geht dies natürlich mit einem Nahrungsergänzungsmittel?

AMINOVA S.L.
Freitag, 21. Januar 2022 15:43

Ein erhöhter Cholesterinwert beansprucht den menschlichen Körper auf Dauer. Denn dieser wirkt sich negativ auf das Herz-Kreislauf-System aus und kann sogar einen Schlaganfall begünstigen. Viele Betroffene fragen sich, wie sie den Cholesterinwert senken können - und dies möglichst natürlich und ohne Nebenwirkungen.

Ein erhöhter Cholesterinwert schadet auf Dauer der Gesundheit

Ist der Cholesterinwert dauerhaft zu hoch, wirkt sich dies negativ auf den gesamten Organismus aus. Denn sogenannte erhöhte Cholesterinwerte entstehen, sobald der Bedarf des Körpers an Cholesterin gedeckt ist. Die Zellen nehmen Cholesterin nicht mehr auf und die Konzentration im Blut nimmt zu. Die gesundheitsschädigende Folge: Ablagerungen an den Arterien werden gefördert, was im schlimmsten Fall zu einem Herzinfarkt oder einem Schlaganfall führen kann.

Kommt die Diagnose vom Arzt, ist der Schock erst einmal groß. Viele Betroffene fragen sich, wie sie den Gesundheitszustand wieder verbessern können, ohne Medikamente mit Nebenwirkungen einnehmen zu müssen.

Cholesterin senken - geht dies natürlich mit einem Nahrungsergänzungsmittel?

Cholesterin bildet einen wesentlichen Bestandteil der Zellmembran: Funktioniert die Zellhülle einwandfrei, können wichtige Botenstoffe und Stoffwechselprodukte durch die Zelle geschleust werden.

Damit Cholesterin diese wichtige Aufgabe übernehmen kann, sind Transportmittel aus wasserunlöslichen Fetten, sogenannte Liptide, sowie wasserlösliche Proteine notwendig. Dadurch können das in der Leber produzierte Cholesterin zu den Zellen und Überschüsse zurücktransportiert werden.

Die Aminosäuren Arginin, Carnitin und Taurin übernehmen hierbei wichtige Rollen.

Arginin: Als stickstoffreichste Aminosäure hat Arginin eine essenzielle Funktion beim Schutz der Gefäßwände. Es fördert die Entwicklung des Gases Stickstoffmonoxid (NO), durch das Enzyme aktiviert werden, die für die Entspannung der Muskelzellen- und Gefäßwände wichtig sind. Die Folge: Die Gefäße weiten sich und können mehr Blut aufnehmen.

Carnitin: Diese Aminosäure ist für den Energiestoffwechsel wichtig. Sie ist für den Transport von Cholesterin zuständig und verhindert die Arterienverkalkung.

Über die Nahrung kann Carnitin hauptsächlich über Fleischprodukte aufgenommen werden - bei einem erhöhten Cholesterinwert sollte dies jedoch vermieden und auf gesündere Alternativen zurückgegriffen werden.

Taurin: Als Abbauprodukt der besonders schwefelhaltigen Aminosäuren Cystein und Methionin fördert Taurin eine gesunde Organ- und Zellfunktion. Darüber hinaus wirkt es einer Arterienverkalkung entgegen und fördert die Umwandlung überflüssigen Cholesterins im Blut, das über die Gallenflüssigkeit ausgeschieden wird.

Zink und B-Vitamine unterstützen die Verwertung von Aminosäuren und sind elementar für die Herstellung roter Blutkörperchen, die für ausreichend Sauerstoff im Blut sorgen.

Folsäure übernimmt eine elementare Funktion für eine gesunde Zellfunktion; sie wirkt zudem Müdigkeit und Erschöpfung entgegen.

Das Nahrungsergänzungsmittel JUVEL-5 c-balance kann erhöhten Cholesterinwerten entgegenwirken

Cholesterin senken - natürlich
JUVEL-5 c-balance ist ein in Deutschland hergestelltes Nahrungsergänzungsmittel, das die erwähnten Nährstoffe, Vitamine und Aminosäuren in einer Wirkstoffkombination vereint, die der menschliche Organismus sehr gut aufnehmen kann - und dies ohne Nebenwirkungen.

Mit vier Kapseln am Tag - eingenommen mit etwas Flüssigkeit - können der Cholesterinspiegel gesenkt und gesundheitliche Folgen verhindert werden.

JUVEL-5-Produkte überzeugen durch ihre Wirksamkeit und die hohen Qualitätsstandards - made in Germany eben. Mit über 1,5 Millionen verkauften Produkten und mehr als 300.000 zufriedenen Kunden aus rund 40 Ländern weltweit hat der internationale Nahrungsergänzungsmittelhersteller eine beeindruckende Erfolgsgeschichte geschrieben.